Wie viele andere Websites auch verwendet die der BSA Cookies, um zu gewährleisten, dass die Website reibungslos funktioniert und unsere User sie bestmöglich verwenden können. Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können, erhalten Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Förderung des Humankapitals

Personalentwicklung

Human CapitalWeltweit sucht die Softwareindustrie Mitarbeiter mit Spezialkenntnissen und Kompetenzen, die in der digitalen Wirtschaft erforderlich sind. Die BSA befürwortet daher Richtlinien für die Weiterentwicklung und Bindung von hochqualifizierten Mitarbeitern. Umgesetzt wird dieses Ziel durch die vermehrte Teilnahme an Programmen in den Bereichen Fortgeschrittene Wissenschaften, Technologie, Ingenieurswesen und Mathematik; ferner durch die Schaffung von Anreizen für die Schulung von Dozenten in diesen Feldern und durch Reformen, die es hochqualifizierten Migranten ermöglichen, den weltweiten Personalbedarf im technologischen Bereich abzudecken.

Agenda der BSA mit Bezug auf die EU-Politik für 2017

Die Agenda der BSA mit Bezug auf die EU-Politik skizziert die vorrangigen Politikbereiche der Software-Branche für das Jahr 2017. Die Fortsetzung des Privacy Shields sowie Richtlinien, die Innovationen belohnen, grenzüberschreitende Datenbewegungen sicherstellen und Regulierungen optimieren, beschleunigen den Zugang der Gesellschaft zu den vielen Vorteilen von Software.

BSA TechPost
 
Kontakt

Presse- und allgemeine Anfragen: deutschlandinfo@bsa.org

Anfragen zu dieser Webseite: webmaster@bsa.org