Loading...
Skip to main content

Wie viele Websites verwenden auch die Websites der BSA Cookies, um das effiziente Funktionieren dieser Websites sicherzustellen und unseren Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten. In unserer Cookie-Erklärung erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

X

NOV 02, 2020 | US

Ballot Propositions in California and Other States Could Change the Tech Industry

Washington Post, November 2, 2020

By Cat Zakrzewski

States have emerged as a major driver of tech regulation in the absence of action from Washington. And it’s likely that outcomes of some state measures could shape the debate at the federal level about how digital privacy should be regulated, or whether Uber and Lyft should have to make drivers employees instead of contractors.

Yet tech trade groups would prefer these policies be developed through the traditional legislative process.

“I think these are highly complex issues that deserve the attention that the legislative process provides,” said Tom Foulkes, the state program director at BSA. “Whether you agree or not or think that the legislative process in America is flawed, it does give everyone a say in the process.”

Read More >>

Original Posting: https://www.washingtonpost.com/politics/2020/11/02/technology-202-ballot-propositions-california-other-states-could-change-tech-industry/

ÜBER BSA

BSA | The Software Alliance (www.bsa.org) ist die globale Stimme der Software-Industrie gegenüber Politik und Wirtschaft. Die Mitglieder der BSA gehören zu den innovativsten Unternehmen weltweit und erarbeiten neue Software-Lösungen, die die Wirtschaft antreiben und das moderne Leben von heute prägen.

Die BSA mit Hauptsitz in Washington, D.C., und Niederlassungen in über 30 Ländern weltweit leistet Pionierarbeit in der Schaffung von Programmen zur Einhaltung und Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte und der Einführung von Richtlinien, auf deren Basis technologische Innovationen und die digitale Wirtschaft gefördert werden.

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

Riley McBride Smith

Telephone: 202-591-1125
E-Mail: Riley@allisonpr.com

For Media Inquiries

E-Mail: media@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Christine Lynch

CONTACTO DE PRENSA

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org