Loading...
Skip to main content

Wie viele Websites verwenden auch die Websites der BSA Cookies, um das effiziente Funktionieren dieser Websites sicherzustellen und unseren Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten. In unserer Cookie-Erklärung erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

X

JUL 18, 2016 | US

BSA | The Software Alliance Welcomes Release of the Republican Tech Platform

WASHINGTON — July 19, 2016 — BSA | The Software Alliance is pleased to see a number of bipartisan technology issues highlighted in the 2016 Republican platform. The platform recognizes the importance of the free flow of data across borders and the protection of intellectual property. It also calls for a balanced conversation about encryption and a consensus solution. The success of the tech industry is critical to the US economy. Finding common ground on tech issues will help ensure a robust digital economy for years to come.

Earlier this year, BSA joined more than a dozen technology trade associations in developing the first-ever Technology Sector Presidential Platform, designed to urge the 2016 presidential candidates to consider issues and implement policies that harness the power of technology, create jobs, grow the economy, foster innovation, and continue to improve the lives of all Americans. 

ÜBER BSA

BSA | The Software Alliance (www.bsa.org) ist die globale Stimme der Software-Industrie gegenüber Politik und Wirtschaft. Die Mitglieder der BSA gehören zu den innovativsten Unternehmen weltweit und erarbeiten neue Software-Lösungen, die die Wirtschaft antreiben und das moderne Leben von heute prägen.

Die BSA mit Hauptsitz in Washington, D.C., und Niederlassungen in über 30 Ländern weltweit leistet Pionierarbeit in der Schaffung von Programmen zur Einhaltung und Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte und der Einführung von Richtlinien, auf deren Basis technologische Innovationen und die digitale Wirtschaft gefördert werden.

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

Riley McBride Smith

Telephone: 202-591-1125
E-Mail: Riley@allisonpr.com

For Media Inquiries

E-Mail: media@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Christine Lynch

CONTACTO DE PRENSA

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org