Loading...
Skip to main content

Wie viele Websites verwenden auch die Websites der BSA Cookies, um das effiziente Funktionieren dieser Websites sicherzustellen und unseren Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten. In unserer Cookie-Erklärung erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

X

FEB 04, 2020 | US

What BSA Wants on Cyber

Politico Morning Cybersecurity, February 4, 2020

By Tim Starks

BSA | The Software Alliance released its five-item cybersecurity agenda today: secure software; strengthen supply chain security; strive toward international agreements; develop the cyber workforce; and use high-tech to bolster network defenses. That, in turn, leads to some policy prescriptions, like increasing spending on security research and coordinated vulnerability disclosure programs, expanding K-12 cybersecurity education and targeting government IT funds with cybersecurity in mind.

5G figures significantly into the agenda from the organization, whose members include tech giants like Adobe, Intel, and Oracle. BSA contends that the focus on hardware during 5G security debates gives short shrift to the role secure software can play.

Read More >>

Original Posting: https://www.politico.com/newsletters/morning-cybersecurity/2020/02/04/battleground-states-lack-web-security-safeguards-785025

ÜBER BSA

BSA | The Software Alliance (www.bsa.org) ist die globale Stimme der Software-Industrie gegenüber Politik und Wirtschaft. Die Mitglieder der BSA gehören zu den innovativsten Unternehmen weltweit und erarbeiten neue Software-Lösungen, die die Wirtschaft antreiben und das moderne Leben von heute prägen.

Die BSA mit Hauptsitz in Washington, D.C., und Niederlassungen in über 30 Ländern weltweit leistet Pionierarbeit in der Schaffung von Programmen zur Einhaltung und Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte und der Einführung von Richtlinien, auf deren Basis technologische Innovationen und die digitale Wirtschaft gefördert werden.

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

Riley McBride Smith

Telephone: 202-591-1125
E-Mail: Riley@allisonpr.com

For Media Inquiries

E-Mail: media@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Christine Lynch

CONTACTO DE PRENSA

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org