Loading...
Skip to main content

Wie viele Websites verwenden auch die Websites der BSA Cookies, um das effiziente Funktionieren dieser Websites sicherzustellen und unseren Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten. In unserer Cookie-Erklärung erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

X

MAR 04, 2020 | INDIA

Don’t Deal With Non-Personal Data, Ease Up on Data Localisation: BSA on Data Protection Bill

MediaNama, March 4, 2020

By Aditi Agarwal

The Personal Data Protection Bill should remove non-personal data from its ambit, BSA, the global software alliance, wrote in its submission to the Joint Parliamentary Committee on the Bill. The clause is too broad and encompasses all data other than non-anonymised personal data, BSA argued. This goes beyond the ambit of Personal Data Protection Bill and there is already a MeitY Committee to deliberate on governance of non-personal data through a “more deliberative and consultative process”.

BSA also recommends the revision of “personal data” to remove inferred data from it. An exhaustive list of sensitive and critical personal data categories needs to be given and any new categories should be added through amendments to the law, not through government notifications.

Read More >>

Original Posting: https://www.medianama.com/2020/03/223-bsa-submission-data-protection-bill-2019/

ÜBER BSA

BSA | The Software Alliance (www.bsa.org) ist die globale Stimme der Software-Industrie gegenüber Politik und Wirtschaft. Die Mitglieder der BSA gehören zu den innovativsten Unternehmen weltweit und erarbeiten neue Software-Lösungen, die die Wirtschaft antreiben und das moderne Leben von heute prägen.

Die BSA mit Hauptsitz in Washington, D.C., und Niederlassungen in über 30 Ländern weltweit leistet Pionierarbeit in der Schaffung von Programmen zur Einhaltung und Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte und der Einführung von Richtlinien, auf deren Basis technologische Innovationen und die digitale Wirtschaft gefördert werden.

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

Riley McBride Smith

Telephone: 202-591-1125
E-Mail: Riley@allisonpr.com

For Media Inquiries

E-Mail: media@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Christine Lynch

CONTACTO DE PRENSA

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org