Loading...
Skip to main content

Wie viele Websites verwenden auch die Websites der BSA Cookies, um das effiziente Funktionieren dieser Websites sicherzustellen und unseren Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten. In unserer Cookie-Erklärung erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

X

SEP 22, 2020 | GLOBAL

Industry Alliance Updates Secure Software Development Framework

Politico Pro, September 22, 2020

By Tim Starks

Tech industry group BSA | The Software Alliance today is releasing an update of its first-of-its-kind framework for developing secure software, which debuted last year. The reasons for the inaugural revisions are twofold, Tommy Ross, BSA’s senior director for policy, told MC. First, there’s been a rise in software supply chain threats, so the alliance wanted to beef up that section, he said. Second, since the framework’s release, NIST has put forward its own. “Organizations that are interested in aligning with that, our update will now allow them to get a little more specific guidance to do that,” Ross said. Ross added that regular revisions are likely going forward.

Read More >>

Original Posting: https://subscriber.politicopro.com/newsletter/2020/09/senators-to-scrutinize-covid-19-cyber-threats-to-several-sectors-790551

ÜBER BSA

BSA | The Software Alliance (www.bsa.org) ist die globale Stimme der Software-Industrie gegenüber Politik und Wirtschaft. Die Mitglieder der BSA gehören zu den innovativsten Unternehmen weltweit und erarbeiten neue Software-Lösungen, die die Wirtschaft antreiben und das moderne Leben von heute prägen.

Die BSA mit Hauptsitz in Washington, D.C., und Niederlassungen in über 30 Ländern weltweit leistet Pionierarbeit in der Schaffung von Programmen zur Einhaltung und Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte und der Einführung von Richtlinien, auf deren Basis technologische Innovationen und die digitale Wirtschaft gefördert werden.

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

Riley McBride Smith

Telephone: 202-591-1125
E-Mail: Riley@allisonpr.com

For Media Inquiries

E-Mail: media@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Christine Lynch

CONTACTO DE PRENSA

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org