Loading...
Skip to main content

Wie viele Websites verwenden auch die Websites der BSA Cookies, um das effiziente Funktionieren dieser Websites sicherzustellen und unseren Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten. In unserer Cookie-Erklärung erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

X

FEB 17, 2021 | US

A Major Industry Group Wants Biden To Focus on Supply-Chain Security

Washington Post, February 17, 2021

By Tonya Riley

BSA | The Software Alliance is urging the Biden administration and Congress to work together with the tech industry to create a way for information about supply-chain threats to be shared.

The group, whose members include Intel, Microsoft and Oracle, also wants the Biden administration not to strong-arm allies grappling with decisions about how to handle technology that could pose a national security risk. It criticized “overly blunt” Trump administration supply-chain policies, including a campaign to pressure allies to ban Huawei. The report said they were “challenging or impractical to implement, harmful and confusing to US industry, and all without ultimately advancing any real supply chain security."

Read More >>

Original Posting: https://www.washingtonpost.com/politics/2021/02/17/cybersecurity-202-top-official-urged-congress-guarantee-election-security-funding/

ÜBER BSA

BSA | The Software Alliance (www.bsa.org) ist die globale Stimme der Software-Industrie gegenüber Politik und Wirtschaft. Die Mitglieder der BSA gehören zu den innovativsten Unternehmen weltweit und erarbeiten neue Software-Lösungen, die die Wirtschaft antreiben und das moderne Leben von heute prägen.

Die BSA mit Hauptsitz in Washington, D.C., und Niederlassungen in über 30 Ländern weltweit leistet Pionierarbeit in der Schaffung von Programmen zur Einhaltung und Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte und der Einführung von Richtlinien, auf deren Basis technologische Innovationen und die digitale Wirtschaft gefördert werden.

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

Riley McBride Smith

Telephone: 202-591-1125
E-Mail: Riley@allisonpr.com

For Media Inquiries

E-Mail: media@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Christine Lynch

CONTACTO DE PRENSA

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org