Loading...
Skip to main content

Wie viele Websites verwenden auch die Websites der BSA Cookies, um das effiziente Funktionieren dieser Websites sicherzustellen und unseren Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten. In unserer Cookie-Erklärung erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

X

NOV 29, 2018 | US

BSA Welcomes Signing of Modernized USMCA

WASHINGTON – November 30, 2018 – BSA | The Software Alliance praises the signing of the US-Mexico-Canada Agreement (USCMA) today, the modernized version of the North American Free Trade Agreement (NAFTA). The agreement includes landmark provisions on digital trade that ensure cross-border data flows, restrict data localization, and protect source codes and algorithms, among others. These provisions will drive software innovation across North America and can serve as a jumping off point for future trade agreements, including the United States’ upcoming negotiations with Japan, the European Union, and the United Kingdom. Together with the Comprehensive and Progressive Agreement for Trans-Pacific Partnership that will soon enter into force, the USMCA is an important step toward creating international trade rules on data, which are essential for the global economy.

Learn more about BSA's digital trade priorities and the benefits of cross-border data flows

ÜBER BSA

BSA | The Software Alliance (www.bsa.org) ist die globale Stimme der Software-Industrie gegenüber Politik und Wirtschaft. Die Mitglieder der BSA gehören zu den innovativsten Unternehmen weltweit und erarbeiten neue Software-Lösungen, die die Wirtschaft antreiben und das moderne Leben von heute prägen.

Die BSA mit Hauptsitz in Washington, D.C., und Niederlassungen in über 30 Ländern weltweit leistet Pionierarbeit in der Schaffung von Programmen zur Einhaltung und Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte und der Einführung von Richtlinien, auf deren Basis technologische Innovationen und die digitale Wirtschaft gefördert werden.

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

Riley McBride Smith

Telephone: 202-591-1125
E-Mail: Riley@allisonpr.com

For Media Inquiries

E-Mail: media@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Christine Lynch

CONTACTO DE PRENSA

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org