Loading...
Skip to main content

Wie viele Websites verwenden auch die Websites der BSA Cookies, um das effiziente Funktionieren dieser Websites sicherzustellen und unseren Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten. In unserer Cookie-Erklärung erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

X

JUN 23, 2020 | GLOBAL

Webinar: Demystifying Secure Software Development

June 23, 2020 from 11 a.m. to 1 p.m. ET

Speaker: Tommy Ross, Senior Director, Policy, BSA | The Software Alliance

Emerging technologies like 5G networks, the Internet of Things, and Artificial Intelligence promise to transform our lives; realizing their tremendous potential and creating trust and confidence in their use will depend on the security of the software that powers them. Building on SAFECode’s secure development best practices publications, the BSA Framework for Secure Software, and other industry practices, the National Institute of Standard and Technology (NIST) has developed a secure software development framework (SSDF) recommending a core set of high-level secure software development practices to ensure that software is secure by design.

Featuring:

  • A presentation of the SSDF from Karen Scarfone, NIST Associate.
  • Perspectives from:
    • Steve Lipner, SAFECode
    • Tommy Ross, BSA
    • Melinda Reed, US Department of Defense
    • Valecia Maclin, Microsoft
    • Prokopios Drogkaris and Apostolos Malatras, EU Cybersecurity Agency (ENISA)
    • John Banghart, Venable
    • Kevin Stine, NIST

Video:

Direct link to video here

ÜBER BSA

BSA | The Software Alliance (www.bsa.org) ist die globale Stimme der Software-Industrie gegenüber Politik und Wirtschaft. Die Mitglieder der BSA gehören zu den innovativsten Unternehmen weltweit und erarbeiten neue Software-Lösungen, die die Wirtschaft antreiben und das moderne Leben von heute prägen.

Die BSA mit Hauptsitz in Washington, D.C., und Niederlassungen in über 30 Ländern weltweit leistet Pionierarbeit in der Schaffung von Programmen zur Einhaltung und Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte und der Einführung von Richtlinien, auf deren Basis technologische Innovationen und die digitale Wirtschaft gefördert werden.

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

Riley McBride Smith

Telephone: 202-591-1125
E-Mail: Riley@allisonpr.com

For Media Inquiries

E-Mail: media@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org

PRESSEKONTAKT

Christine Lynch

CONTACTO DE PRENSA

Anna Hughes

Telephone: 202-530-5177
E-Mail: annah@bsa.org